Wanderung: Von Hinterzarten nach Schluchsee - Seite 4


Home
Radtouren-Berichte
Wander-Berichte
Rhein-Radweg
Main-Radweg
Breisach-Schluchsee-Wanderung
Tagestouren

Projekte
Impressum



< < Zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 Weiter > >

Schliesslich muss ich eine Strasse queren und ihr ein paar Meter folgen.

Dann komme ich über ein kleines Stück Wald auf eine schöne, typische Schwarzwaldwiese.

Über die Kuppe hinweg sehe ich schliesslich den Ort Bärental.
Von hier aus kann man auch den Feldberg sehen.

Es ist aber so diesig, dass er in der Ferne ziemlich verschwimmt.

Schliesslich habe ich endlich den Bahnhof von Bärental erreicht.

Normalerweise wäre diese Strecke kein Thema gewesen, aber der schwere Rucksack macht mir ziemlich zu schaffen.

Daher gibt es hier erst einmal eine Verschnaufpause.

Dann geht es weiter. Bärental ist offenbar vor allem ein Kreuzungspunkt zahlreicher Wege. Natürlich gibt es auch ein paar Häuser, aber die Strassen und Wege fallen stärker auf.

Nachdem ich einige Strassen überquert habe, komme ich zum Radweg nach Altglashütten.

Hier sehe ich leuchtendes orangerotes Habichtskraut.

In der Ferne kann ich schon Altglashütten sehen.

Das ist mein nächstes Zwischenziel.

Am Wegrand steht eine überdimensionale Eule aus Holz.

Sie wacht mit beeindruckender Strenge über das Tal.

In der Nähe wachsen kleine, freundliche Skabiosen.
Am Ortseingang von Altglashütten tuckern zahlreiche alte Traktoren um die Wette.

Anscheinend ist hier ein Trecker-Treffen.

Die alten Maschinen sehen sehr urig aus.

< < Zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 Weiter > >

Home   -   Up