Wanderung: Von Hinterzarten nach Schluchsee


Home
Radtouren-Berichte
Wander-Berichte
Rhein-Radweg
Main-Radweg
Breisach-Schluchsee-Wanderung
Tagestouren

Projekte
Impressum



Schluchsee Die letzte Etappe der Breisach-Schluchsee-Tour führt mich schliesslich von Hinterzarten zum Schluchsee.

Die Strecke verläuft zwar nicht über einen Berg, aber wie es in den Bergen so üblich ist, geht es immer mal wieder rauf und runter. So kommen doch einige Höhenmeter zusammen.

Für mich ist das Besondere an dieser Etappe, dass ich diesmal nicht gleich nach Hause fahre, sondern für weitere vier Tage im Ort Schluchsee bleibe, um noch mehr zu wandern.

Zu den Seiten 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 Weiter > >

Am Bahnhof von Hinterzarten geht es los.

Weil es diesmal für mich eine mehrtägige Tour ist, wiegt mein Rucksack ziemlich viel. Dieser schwere Rucksack prägt diese Wanderetappe, denn ich komme spürbar langsamer voran als sonst.

Zuerst muss ich durch Hinterzarten.

Hier komme ich unter anderen an der Kirche mit ihrem Zwiebelturm vorbei.

Am Wegrand blüht eine rote Lichtnelke.
Daneben sehe ich nette, kleine Glockenblumen.

Die Luft ist hier noch etwas feucht, deshalb sieht man Tropfen auf der Glockenblume.

Am Ende von Hinterzarten sieht es so richtig nach Schwarzwald mit urigem Haus und Wiesen aus.

Das unterscheidet sich deutlich vom restlichen Hinterzarten, das einen deutlichen touristischen Eindruck hinterlässt.

Nach einer Weile geht es steil bergauf in den Wald.

In dieser Gegend gibt es sehr viele ährige Teufelskrallen.

Sonst sehe ich diese Pflanzen nur sehr selten auf meinen Touren.

Der Frauenmantel blüht gerade besonders schön.

Zu den Seiten 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 Weiter > >

Home   -   Up