Wanderung: Von Freiburg nach Himmelreich - Seite 7


Home
Radtouren-Berichte
Wander-Berichte
Rhein-Radweg
Main-Radweg
Breisach-Schluchsee-Wanderung
Tagestouren

Projekte
Impressum



< < Zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 Start > >

Den eigentlich Ort Kirchzarten betrete ich mit der Überquerung der Bahngleise.

Hier könnte man sich auch bei der nächsten Strasse links halten, um zum Bahnhof zu gelangen, wenn man schon müde Füsse hat. Die Etappe wäre auch hier schon weit genug gelaufen für einen Tag. Auch von Kirchzarten aus kann man nach Hinterzarten wandern, was die nächste Etappe darstellt.

Aber ich will noch etwa drei Kilometer weiter bis nach Himmelreich wandern.

Hinter Kirchzarten führt ein Rad- und Fussgängerweg in Richtung Himmelreich.
Am Rand des Weges wächst blühender Mauerpfeffer.
Ein Stück weiter stehen grasende Kühe auf der Weide.
Der Weg durchquert noch einen kleinen Ort (Höfen) und wird dann deutlich schmaler.

Schliesslich läuft man direkt auf eine grosse Strasse zu, die auf einem Damm verläuft. Das ist die Bundesstrasse auf ihrem Weg ins Höllental.

Eine Unterführung bringt mich unter der Bundestrasse hindurch.

Dann habe ich den Bahnhof Himmelreich erreicht.

Ein leckeres Eis, etwas zu Trinken und ich fühle mich wie im Himmel angekommen.

< < Zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 Start > >

Home   -   Up